Picture

Wen wir nicht behandeln

Mit unseren Behandlungskonzepten können wir eine Vielzahl an psychischen und psychosomatischen Erkrankungen gezielt und erfolgreich behandeln. Jedoch gibt es Erkrankungsformen, bei denen andere Behandlungsansätze besser greifen und wirken. Deshalb betrachten wir es als Ausdruck unserer Sorgfalt, dass wir keine Hoffnungen wecken, die fachlich jedoch nicht zu erfüllen sind. Somit können wir in manchen Fällen dem Wunsch nach einer Aufnahme in unsere Klinik nicht entsprechen. Soweit möglich bemühen wir uns aber, Ihnen bei der Vermittlung geeigneter Behandlungsmöglichkeiten behilflich zu sein.

Für Patienten mit folgenden Krankheitsbildern gibt es andernorts geeignetere Therapieangebote:

  • Akute psychische Krisen
  • Akute Gefahr von Selbsttötung
  • Suchterkrankungen ohne ausreichende Abstinenzfähigkeit
  • Akute Schizophrenien
  • Akute schizoaffektive Störungen
  • Die Behandlung von Patienten mit schweren somatischen Erkrankungen und/oder Erkrankungen, die die alltägliche Selbstversorgung oder die Mobilität einschränken, muss im Einzelfall abgesprochen werden.