Stellenangebote

Unsere Ausschreibungen richten sich an Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte und Psychotherapeuten. Des Weiteren beschäftigen wir Spezialtherapeuten (Kunst-, Ergo-, Bewegungs-, und Sporttherapie), Sozialarbeiter, Physiotherapeuten und Ernährungsberater.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Mitarbeiter/in (w/m/d) für die Verwaltung im Bereich Patientendatenverwaltung

50 %, unbefristet

Die Schussental-Klinik gGmbH in Aulendorf sucht zum 01.01.2022 eine/n

Mitarbeiter/in (w/m/d) für die Verwaltung im Bereich Patientendatenverwaltung.

Ihre Aufgaben:
Ihr Aufgabengebiet umfasst die administrative Patientendatenverwaltung von der Aufnahme bis zur Entlassung der Patientinnen/Patienten einschließlich der Belegungsplanung. Sie sind Ansprechperson für unsere Patientinnen/Patienten, Kostenträger und Einweiser. Nach einer entsprechenden Einarbeitung übernehmen Sie auch Aufgaben im Bereich der EDV-gestützten Therapieplanung und Koordination des medizinischen und therapeutischen Angebotes.

Ihr Profil:
•    Abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen, Medizinische/r Fachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung 
•    Idealerweise berufliche Erfahrungen in der Patientenaufnahme eines Krankenhauses oder ähnliche Klinikerfahrung
•    Sicherer Umgang mit MS-Office
•    Kenntnisse in einem Krankenhausinformationssystem wären wünschenswert
•    Ein freundliches Auftreten sowie eine teamorientierte Arbeitsweise und ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen

Wir bieten Ihnen:
•    Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team
•    Abwechslungsreiche Aufgaben und selbständige Arbeitsweise
•    Familienfreundliche und flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
•    Eine leistungsgerechte Vergütung eines modernen Dienstleistungsunternehmens

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Varnica, Bereichsleitung Patientendatenverwaltung, Tel.: 07525 93-2728.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 25.10.2021.

Zur Online-Bewerbung

Sport- und Gymnastiklehrer/in (w/m/d)

Stellenumfang 100%, zunächst befristet auf ein Jahr

Die Schussental-Klinik gGmbH den Zentralbereich der Sport-/ und Physiotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sport- und Gymnastiklehrerin
Sport- und Gymnastiklehrer
(w/m/d)

Ihre Aufgaben:
- Durchführung von indikationsspezifischen Gruppenanwendungen, wie z.B. Wirbelsäulengymnastik, Beckenbodengymnastik, Atemtherapie, Medizinische Trainingstherapie, Gesundheitsgymnastik, Ausdauertherapie sowie bezugsgruppentherapeutischer Bewegungs- und Sportgruppen im Rahmen unserer differenzierten Behandlungsprogramme
- Arbeit in einem multiprofessionellen Team und Teilnahme an interdisziplinären Kurvenvisiten und Teambesprechungen
- Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung unseres klinischen Profils

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung als Sport- und Gymnastiklehrer/in
- Wünschenswert sind Zusatzqualifikationen in MTT und Nordic Walking sowie in Lifestyle Sportarten
- Im Fokus Ihrer Arbeit stehen insbesondere Aspekte der Aktivierung und Nachhaltigkeit. Die Vielfalt Ihres Behandlungsspektrums ermöglicht Ihnen dabei ein individuelles, situatives und zielgerichtetes Vorgehen.
- Sie arbeiten gerne in einem offenen, motivierten und engagierten Team und entwickeln dabei eigene Ideen, setzen diese um und tragen Verantwortung
- Sie sind zuverlässig, empathisch und flexibel

Wir bieten Ihnen:
- Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgaben- und Arbeitsfeld
- Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation in Anlehnung an den TV-L
- Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Flexible Gestaltung der Arbeitszeit nach Absprache
- Einen Zuschuss zum ÖPNV (Jobticket)

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Herberger (Telefon 07525 93-2655, E-Mail: florian.herberger@schussental-klinik.de) sowie Frau Blank (Telefon 07525 93-2668, E-Mail: carola.blank@schussental-klinik.de) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31.10.2021.

Zur Online-Bewerbung

Ergotherapeut/in (m/w/d)

50% bis 75%, zunächst befristet auf ein Jahr

Die Schussental-Klinik gGmbH sucht für den Bereich der Kunst- und Ergotherapie zum 01.01.2022 eine/n

Ergotherapeut/in (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
•    Durchführung von ergotherapeutischen Angeboten
•    Dokumentation der Therapieverläufe u.a. in unserem computergestützten Krankenhausinfor-mationssystem GPM
•    Präsentation der Therapieverläufe in regelmäßigen Teamsitzungen und Visiten
•    Übernahme von abteilungsbezogenen organisatorischen Aufgaben

Ihr Profil:
•    Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten (m/w/d)
•    Erfahrung in der Behandlung psychosomatisch erkrankter Menschen von Vorteil
•    Kenntnisse und Fertigkeiten in handwerklich-künstlerischen Behandlungstechniken
•    Erfahrung in Cogpack und MBOR in Gruppen wäre wünschenswert
•    Sie arbeiten selbstständig und verantwortungsbewusst und sind zudem belastbar sowie in Ihrer Arbeitsweise beständig
•    Sie sind zuverlässig, empathisch und flexibel
•    Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse (Microsoft Office)

Wir bieten Ihnen:
•    Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgaben- und Arbeitsfeld
•    Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation in Anlehnung an den TV-L
•    Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    Flexible Gestaltung der Arbeitszeit nach Absprache
•    Einen Zuschuss zum ÖPNV (Jobticket)

Für Rückfragen stehen Ihnen die Teamleitungen Frau Triller, Ergotherapie (Telefon 07525/93-2641, E-Mail: ludmila.triller@schussental-klinik.de) sowie Frau Wirtensohn, Kunsttherapie (Telefon: 07525/93-2615, E-Mail irmgard.wirtensohn@schussental-klinik.de ) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31.10.2021.

Zur Online-Bewerbung

Assistenz der Verwaltungsleitung (w/m/d)

Stellenumfang 50%

Die Schussental-Klinik gGmbH sucht ab sofort für den Verwaltungsbereich Personal, Finanzen und Controlling eine 

Assistenz der Verwaltungsleitung (w/m/d).

Ihre Aufgaben:
•    Unterstützung der Verwaltungsleitung bei allen operativen Aufgaben und Projekten
•    Eigenständige Aufgaben in der Personalplanung, -beschaffung, -entwicklung und -verwaltung
•    Dokumentenmanagement und Berichtswesen inkl. Präsentationen
•    Unterschiedlichste Projekt- und Recherchearbeiten in der betrieblichen Mitbestimmung


Ihr Profil:
•    Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder akademische Ausbildung
•    Idealerweise Berufserfahrung in vergleichbarer Position
•    Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen und Affinität zur digitalen Abwicklung von Arbeitsprozessen und -abläufen
•    Kommunikations- und Kontaktstärke, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
•    Selbständige und vorausschauende Arbeitsweise
•    Zuverlässigkeit, Flexibilität, Diskretion und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:
•    Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgaben- und Arbeitsfeld
•    Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation in Anlehnung an den TV-L
•    Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    Flexible Gestaltung der Arbeitszeit nach Absprache
•    Einen Zuschuss zum ÖPNV (Jobticket)

Für Rückfragen stehen Ihnen die Verwaltungsleitung Frau Claudia Dingler (Telefon 07525/93-2717, E-Mail: claudia.dingler@schussental-klinik.de) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 30.10.2021.

Zur Online-Bewerbung

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Medizinisches Controlling

Stellenumfang mind. 70 %, unbefristet.

Die Schussental-Klinik gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d)
Medizinisches Controlling

Ihre Aufgaben:
•    Medizinisches Controlling für die Bereiche Fachkrankenhaus und Rehabilitation 
inkl. Berichtswesen
•    Organisatorische Begleitung und Betreuung von medizinischen Konzepten
•    Allgemeine administrative Tätigkeiten für die Geschäftsführung
•    Projektarbeit im Gesamtunternehmen

Ihr Profil:
•    Bachelorabschluss in BWL, Gesundheitsökonomie oder vergleichbar
•    Umfassende Erfahrung mit allen Office-Anwendungen, insbesondere MS-Excel, 
Kenntnisse im Umgang mit Statistikprogrammen sind wünschenswert
•    Freude am selbständigen analytischen Arbeiten, am Umgang mit großen 
Datenmengen sowie an der verständlichen Aufarbeitung und Darstellung
•    Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und ein hohes Maß an Eigeninitiative

Wir bieten Ihnen:
•    Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgaben- 
und Arbeitsfeld in einem engagierten Team
•    Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation in 
Anlehnung an den TV-L
•    Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    Flexible Gestaltung der Arbeitszeit nach Absprache
•    Einen Zuschuss zum ÖPNV (Jobticket)
•    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne die Kaufmännische Geschäftsführerin Kerstin von der Heiden (Tel. 07525 93-2700, kerstin.vonderheiden@schussental-klinik.de) und aus dem Team Controlling Stefan Hartmann (Tel. 07525 93-2722, stefan.hartmann@schussental-klinik.de) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15.11.2021.

Zur Online-Bewerbung

Gesundheits- und Krankenpflegerinnen / Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Stellenumfang 50% bis 100%, unbefristet

Die Schussental-Klinik gGmbH sucht für das Psychosomatische Fachkrankenhaus zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpflegerinnen / Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) in der Bezugspflege

Sie übernehmen im multiprofessionellen Behandlungsteam die psychosomatische Pflege und Begleitung unserer PatientInnen in der Alltagsbewältigung während des Klinikaufenthaltes. Sie erstellen selbstständig Pflegeplanungen, Pflegediagnosen und führen die Pflegevisiten durch. Berufserfahrung in der Psychosomatischen Medizin und/oder Psychiatrie sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L sowie Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir fördern Ihre weitere berufliche Entwicklung und gewähren Zusatzleistungen, wie z.B. einen Zuschuss zum ÖPNV.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Pflegedirektorin Rita Ege zur Verfügung (Tel. 07525 93-2900).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15.11.2021.

Zur Online-Bewerbung

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)

60 – 100%

Die Schussental-Klinik gGmbH Aulendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d) mit Vorkenntnissen in Innerer Medizin oder Allgemeinmedizin. 

Sie sind unter fachärztlicher Leitung mit Ihren Kolleg*innen des Medizinischen Leistungszentrums für die somatische Betreuung unserer Patient*innen mit einem breiten Spektrum internistischer und allgemeinmedizinischer Erkrankungen verantwortlich. Die ausschließlich elektive Behandlung der akutstationären sowie rehabilitativen Patient*innen erfolgt in multiprofessionellen psychosomatischen Behandlerteams. Bei Interesse an Psychosomatischer Medizin erhalten Sie umfangreiche Unterstützung. 

Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit, die vielfältige Möglichkeiten für Ihre weitere berufliche Entwicklung eröffnet. Wir sind bereit, mit Ihnen zusammen faire Arbeitszeitmodelle zu gestalten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für die Universitätsklinika in Baden-Württemberg.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Rahm, Chefarzt Psychosomatisches Fachkrankenhaus (Telefon: 07525 93-2810, E-Mail: Roland.Rahm@Schussental-Klinik.de) zur Verfügung

Zur Online-Bewerbung

Fachärztin/Facharzt (w,m,d) für Psychosomatische Medizin

mindestens 80%

Die Schussental-Klinik sucht für das Psychosomatische Fachkrankenhaus

Fachärztin/Facharzt (w,m,d) für Psychosomatische Medizin
Leitung eines therapeutischen Schwerpunkts

unbefristet, Stellenumfang mindestens 80%
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben
- fachärztliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten
- fachliche Leitung der zugeordneten multiprofessionellen Teams
- Weiterentwicklung unserer therapeutischen Konzepte
- Mitarbeit in Leitungsgremien und bei der Aus-, Fort- und Weiterbildung

Ihr Profil
- Fachärztin/Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
- oder Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung

Das dürfen Sie von uns erwarten
Anspruchsvolle Tätigkeit, vielseitige Chancen der beruflichen Weiterentwicklung, überdurchschnittliche Vergütung entsprechend dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Roland Rahm, Chefarzt Psychosomatisches Fachkrankenhaus (Telefon: 07525 93-2810, E-Mail: Roland.Rahm@Schussental-Klinik.de) zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung

Initiativbewerbung

Keine passende Stelle für Sie dabei?

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung.

Zur Online-Bewerbung