Stellenangebote

Unsere Ausschreibungen richten sich an Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte und Psychotherapeuten. Des Weiteren beschäftigen wir Spezialtherapeuten (Kunst-, Ergo-, Bewegungs-, und Sporttherapie), Sozialarbeiter, Physiotherapeuten und Ernährungsberater.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagog/in (w/m/d)

Stellenumfang von 50-80%

Die Schussental-Klinik gGmbH sucht für den Bereich Sozialberatung zum frühestmöglichen Termin eine/n

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in (m/w/d)

vorerst befristet auf 2 Jahre, Stellenumfang von 50-80%

Ihre Aufgaben:
•    Einzelberatung und Unterstützung der Patient*innen und Rehabilitand*innen in psychosozialen und sozialrechtlichen Fragestellungen (soziale und berufliche Wiedereingliederung, Erarbeitung weiterer Perspektiven im familiären, sozialen und finanziellen Bereich, bei Bedarf auch Kontaktaufnahme mit externen Stellen, ggf. Einleitung weiterer nachstationärer Hilfen)
•    Planung und Durchführung von Gruppenangeboten mit sozialrechtlichen Inhalten
•    Stärkung und Unterstützung der persönlichen und sozialen Ressourcen und der Eigenver-antwortung 
•    Präsentation und Integration des Beratungsprozesses in den regelmäßig stattfindenden Teambesprechungen mit dem Behandlungsteam
•    Dokumentation der Beratungsinhalte im Krankenhausinformationssystem NEXUS bzw. GPM

Ihr Profil:
•    Hochschulabschluss (Diplom- bzw. Bachelorabschluss)
•    Mehrjährige Berufserfahrung; Erfahrung im Bereich Rehabilitation / Assessment-Verfahren wäre wünschenswert
•    Hohe fachliche und soziale Kompetenz, Empathie sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Eigenverantwortung
•    Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen

Wir bieten Ihnen:
•    Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgaben- und Arbeitsgebiet
•    Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation in Anlehnung an den TV-L
•    Flexible Gestaltung der Arbeitszeit nach Absprache
•    Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildung

Für Rückfragen steht Ihnen Nicole Fleig, Teamleitung Sozialberatung (Telefon: 07525 93-2824, E-Mail: nicole.fleig@schussental-klinik.de) zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)

60 – 100%

Die Schussental-Klinik gGmbH Aulendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d) mit Vorkenntnissen in Innerer Medizin oder Allgemeinmedizin. 

Sie sind unter fachärztlicher Leitung mit Ihren Kolleg*innen des Medizinischen Leistungszentrums für die somatische Betreuung unserer Patient*innen mit einem breiten Spektrum internistischer und allgemeinmedizinischer Erkrankungen verantwortlich. Die ausschließlich elektive Behandlung der akutstationären sowie rehabilitativen Patient*innen erfolgt in multiprofessionellen psychosomatischen Behandlerteams. Bei Interesse an Psychosomatischer Medizin erhalten Sie umfangreiche Unterstützung. 

Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit, die vielfältige Möglichkeiten für Ihre weitere berufliche Entwicklung eröffnet. Wir sind bereit, mit Ihnen zusammen faire Arbeitszeitmodelle zu gestalten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für die Universitätsklinika in Baden-Württemberg.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Rahm, Chefarzt Psychosomatisches Fachkrankenhaus (Telefon: 07525 93-2810, E-Mail: Roland.Rahm@Schussental-Klinik.de) zur Verfügung

Zur Online-Bewerbung

Fachärztin/Facharzt (w,m,d) für Psychosomatische Medizin

mindestens 80%

Die Schussental-Klinik sucht für das Psychosomatische Fachkrankenhaus

Fachärztin/Facharzt (w,m,d) für Psychosomatische Medizin
Leitung eines therapeutischen Schwerpunkts

unbefristet, Stellenumfang mindestens 80%
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben
- fachärztliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten
- fachliche Leitung der zugeordneten multiprofessionellen Teams
- Weiterentwicklung unserer therapeutischen Konzepte
- Mitarbeit in Leitungsgremien und bei der Aus-, Fort- und Weiterbildung

Ihr Profil
- Fachärztin/Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
- oder Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung

Das dürfen Sie von uns erwarten
Anspruchsvolle Tätigkeit, vielseitige Chancen der beruflichen Weiterentwicklung, überdurchschnittliche Vergütung entsprechend dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Roland Rahm, Chefarzt Psychosomatisches Fachkrankenhaus (Telefon: 07525 93-2810, E-Mail: Roland.Rahm@Schussental-Klinik.de) zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung

Initiativbewerbung

Keine passende Stelle für Sie dabei?

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung.

Zur Online-Bewerbung